Knusprige Hühnchensaté

Knusprige Hühnchensaté

Von esslust Veröffentlicht: August 20, 2012

  • Vorschau: 4 Portionen
  • Vorbereitung: 12 Min.
  • Koch-/ Backzeit: 10 Min.
  • Fertig in: 22 Min.

Interessantes, leckeres und kalorienarmes Geflügelgericht aus Indonesien.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Hühnerbrüstchen in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und mit Zitronensaft einpinseln.
  2. Senf und Ingwer vermischen und damit eine Seite der Fleischstreifen würzen. Es muss natürlich nicht zwingend Dijonsenf sein - allerdings haben wir ja in unserem Video gezeigt, wie man diesen ganz einfach selbst herstellen kann. http://youtu.be/TjpyQuZNwEw
  3. Paprika und Muskat vermengen und damit die andere Seite der Fleischstreifen großzügig bestäuben.
  4. Jeweils 3-4 der kleinen Filets auf Holz- oder Metallspieße stecken und alternativ leicht salzen oder mit der Sojasauce beträufeln.
  5. Die Hühnchensaté nun in einer großen Pfanne in heißem Öl beidseitig goldbraun braten und dabei ab und zu wenden. Alternativ können die Spieße mit Öl beträufelt und gegrillt (Holzkohle-, Mikrowelle- etc.) werden.
  6. Unser Serviervorschlag: Wildreis und frisches Gemüse dazu.
  7. Je Portion ca. 189 kcal/794kJ - 21 g Eiweiß - 6 g Fett

WordPress Recipe Plugin by ReciPress