Apfelcrumble

Apfelcrumble

Von esslust Veröffentlicht: September 11, 2012

  • Vorschau: 6 Portionen
  • Vorbereitung: 15 Min.
  • Koch-/ Backzeit: 25 Min.
  • Fertig in: 40 Min.

Schnell gemacht, schmeckt warm oder kalt und funktioniert auch mit anderem Obst (z. B. Pflaumen).

Zutaten

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker (5 EL davon für die Äpfel aufsparen), 1/2 Tl Zimt und die kleingewürfelte Butter in eine Schüssel geben und zu nicht zu kleinen Streuseln verkneten.
  2. Die Äpfel schälen, entkernen, vierteln und in Scheiben schneiden. Rosinen/Cranberries kurz in heißes Wasser geben und abtropfen lassen. 5 EL Zucker, Rosinen/Cranberries, Saft einer halben Zitrone und 1/2 TL Zimt zu den Apfelscheiben geben und alles gut vermischen.
  3. Backofen auf 200 Grad vorheizen, bei Umluft auf 180 Grad.
  4. Die Apfelmischung in eine gefettete Auflaufform geben, die Streusel darauf verteilen und leicht andrücken. Alles für 25-30 min in den Backofen.
  5. Warm und mit einem Spritzer Schlagsahne schmeckt Crumble am besten, ist jedoch auch kalt sehr lecker. Guten Appetit!

WordPress Recipe Plugin by ReciPress