PASTA mit HÄHNCHEN-PILZ-RAGOUT

Diese Pasta wurde schon oft getestet und für lecker befunden. Und wenn bei der Zubereitung auf das Fleisch verzichtet wird, ist dieses Gericht durchaus auch für Vegetarier eine genussvolle Mahlzeit.pastaragout_blog
Das VIDEO zum Rezept.
Eine große Auswahl an Büchern zum Thema „Pasta-Rezepte“ gibt es z. B. HIER bei Amazon.

PASTA mit HÄHNCHEN-PILZ-RAGOUT

Von esslust Veröffentlicht: November 4, 2014

  • Vorschau: 4 Portionen
  • Vorbereitung: 10 Min.
  • Koch-/ Backzeit: 20 Min.
  • Fertig in: 30 Min.

Leckere Pasta, die einfach zubereitet und auch vegetarisch abgewandelt werden kann.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zwiebel hacken, Pilze halbieren oder vierteln (größenabhängig) und das Fleisch in eher kleine Stücke schneiden.
  2. In einer Pfanne ca. 1 EL Öl erhitzen, die gehackte Zwiebel kurz darin andünsten und dann die Pilze hinzu fügen. Kräftig mit Pfeffer, Salz und Coriander würzen, alles durchrühren und bei mittlerer Hitze schmoren.
  3. In einer anderen Pfanne ca. 1 EL Öl erhitzen, die Fleischstücke hinein geben und bei großer Hitze rundherum anbraten.
  4. Das Fleisch kräftig mit Pfeffer, Salz und Curry würzen, durchrühren und die Pizzatomaten dazu geben. Alles miteinander vermengen, nochmals bei mittlerer Temperatur kurz köcheln lassen und dann zu den nun angebratenen Pilzen geben.
  5. Jetzt den Joghurt zufügen, nochmals mit Pfeffer, Salz, Curry und einer Prise Zucker abschmecken, durchrühren und für einige Minuten weiter köcheln lassen.
  6. Pasta nach Packungsanleitung zubereiten.
  7. Abschließen das Hähnchen-Pilz-Ragout mit dem geriebenen Käse verfeinern, diesen einrühren und die Pfanne auf dem Herd lassen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.
  8. Und nun kann serviert werden - dabei zur Pasta reichlich vom Ragout geben. Viel Spaß beim Kochen und dann recht guten Appetit!

WordPress Recipe Plugin by ReciPress