Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; SCInstagram has a deprecated constructor in /customers/4/2/b/esslust-blog.de/httpd.www/wp-content/plugins/omnigallery/includes/scinstagram.class.php on line 49 Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; SCFlickr has a deprecated constructor in /customers/4/2/b/esslust-blog.de/httpd.www/wp-content/plugins/omnigallery/includes/scflickr.class.php on line 12 Fingerfood Weihnachtskranz
 

FINGERFOOD WEIHNACHTSKRANZ

Mini-Mozzarella und Kirschtomaten übernehmen bei diesem essbaren Fingerfood Weihnachtskranz die Funktion der Christbaumkugeln. Übrigens – dieses originelle Fingerfood-Rezept eignet sich ebenso für Silvester oder andere Parties.

Fingerfood Weihnachtskranz
Das VIDEO zum Rezept.
Eine große Auswahl an Büchern zum Thema „Fingerfood“ gibt es z. B. HIER bei Amazon.

Fingerfood-Weihnachtskranz

Von esslust Veröffentlicht: Dezember 13, 2014

  • Vorschau: 1 Portionen
  • Vorbereitung: 15 Min.
  • Koch-/ Backzeit: 12 Min.
  • Fertig in: 27 Min.

Mini-Mozzarella und Kirschtomaten übernehmen bei diesem essbaren Fingerfood Weihnachtskranz die Funktion der Christbaumkugeln. …

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Brötchenteile der Dose entnehmen und senkrecht oder waagerecht halbieren.
  2. Die Brötchenteile gleichmäßig rund verteilen. Dazu entweder auf Backpapier einen Kreis mit einem Durchmesser von 22-23 cm aufzeichnen oder sie in eine entsprechend große Spring- oder Pizzabackform geben.
  3. Brötchenkreis nach Packungsanleitung backen (ca. 12 Minuten bei 200 Grad, Umluft 175 Grad). Anschließen auskühlen lassen.
  4. Den Kranz mit den gewaschenen, getrockneten und von den Stielen abgezupften Basilikumblättchen belegen.
  5. Auf die Holzspieße jeweils eine Tomate und eine Mozzarellakugel geben und sie ringsherum in den Brötchenkranz stecken.
  6. Mit etwas Pfeffer würzen und mit Balsamico-Creme beträufeln.
  7. Viel Spaß bei der Zubereitung - und dann recht guten Appetit!
  8. Nach einer Rezeptidee aus "Lecker", Nr. 12/2014, S. 93.

WordPress Recipe Plugin by ReciPress