LEBKUCHEN CAKE POPS

Leckere Lebkuchen Cake Pops mit einem Geschmack von Weihnachten – schön bunt dekoriert passen sie hervorragend in die Adventszeit.

lebkuchen_blogDas VIDEO zum Rezept.
Bücher, Stiele und Formen für Cake Pops gibt es z. B. HIER bei Amazon.

Lebkuchen Cake Pops

Von esslust Veröffentlicht: Dezember 14, 2014

  • Vorschau: 12 Portionen
  • Vorbereitung: 15 Min.

Schnell zubereitete, leckere Cake Pops mit Lebkuchengeschmack.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Lebkuchen in eine Schüssel zerbröseln und Orangenlikör bzw. -saft darauf geben. Dann alles zu einer homogenen Masse verkneten.
  2. Die Masse auf ein Arbeitsbrett geben und in ca. 12 etwas gleich große Häufchen zerteilen. Die einzelnen Cake Pops daraus formen und die Masse dabei wirklich fest zusammen drücken.
  3. Kuvertüre bzw. Kuchenglasur verflüssigen, die Stiele für ca. 2 cm darin eintauchen und anschließend in die Cake Pops stecken.
  4. Nun die Cake Pops in die flüssige Schokolade tauchen und sie darin drehen, so dass sie vollständig von der Schokolade ummantelt werden. Zum Abtropfen in ein geeignetes Gefäß stellen oder in ein Stück Styropor bzw. Blumensteckmasse stecken.
  5. Die Cake Pops mit dem ausgewählten Dekomaterial bestücken, so lange die Schokolade noch nicht ausgehärtet ist. Daher eventuell etappenweise immer nur 3 bis 4 Cake Pops mit Schokolade umhüllen.
  6. Die Cake Pops vollständig trocknen lassen und dann genießen. Viel Spaß bei der Zubereitung, einen schönen Advent und recht guten Appetit!

WordPress Recipe Plugin by ReciPress