SCHOKO-KÜRBIS-TORTE

Die Kürbiszeit beginnt und wir backen eine schokoladig-fruchtige und optisch schöne Schokoladen-Kürbis-Torte.Schoko-Kürbis-Torte

Das VIDEO zum Rezept.

SCHOKO-KÜRBIS-TORTE

Von esslust Veröffentlicht: Oktober 10, 2015

  • Vorschau: 1 Torte

Lecker und schön – so sollte eine Torte sein. Diese hier erfüllt garantiert beide Kriterien.

Zutaten

Zubereitung

  1. Wenn kein fertiges Kürbispüree verwendet wird, muss zuerst das Kürbisfleisch püriert werden.
  2. Die weiche Butter mit den beiden Zuckersorten gründlich verrühren, danach die Eier und das Eigelb einrühren, so dass ein glatter Teig entsteht.
  3. Zum Kürbispüree die Buttermilch gießen, das Vanillearoma dazu geben und alles verrühren.
  4. Das Mehl mit Kakao, Backpulver, Natron und Salz gründlich vermischen.
  5. Diese Mehlmischung abwechselnd mit dem Kürbismix und auf jeweils zwei Portionen verteilt, mit dem Schneebesen in die Ei-Butter-Zucker-Mischung einrühren.
  6. Zwei Backformen (Durchmesser 20 cm) am Rand einfetten und die Böden mit Backpapier auslegen. Jeweils die Hälfte des Teigs hinein geben und diesen bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, für 35-40 Minuten backen. Danach heraus nehmen und abkühlen lassen.
  7. Für das Frosting zum Frischkäse den Puderzucker, Zimt, Vanillearoma und orange Lebensmittelfarbe (alternativ rot und gelb mischen) geben und alles mit den Schneebesen des Rührgeräts gründlich verrühren. Anschließend die Sahne steif schlagen und unter die Frosting-Basis ziehen.
  8. Einen Boden mit ca. einem Viertel des Frostings bestreichen und den zweiten Boden auflegen. Danach die Torte mit dem restlichen Frosting ringsherum – am besten mit einem Palettenmesser – einstreichen. Nun die Torte für etwa 1 Stunde kühlen.
  9. Für die Glasur in einem Topf Butter und 75 g Sahne erhitzen, die grob zerkleinerte Schokolade dazu geben und unter Rühren schmelzen, dann vom Herd nehmen.
  10. In einem anderen Topf 50 ml Wasser mit 50 g Puderzucker kurz köcheln und dann die Crème fraîche einrühren. Diese Mischung anschließend unter die zuvor zubereitete Schokocreme rühren. Dann vom Herd nehmen und für ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Die Glasur dickt dabei etwas ein.
  11. Die Glasur über die Torte gießen und fest werden lassen.
  12. Viel Spaß beim Backen und dann recht guten Appetit!

WordPress Recipe Plugin by ReciPress