Schokoladige MARSHMALLOW COOKIES

Die alljährliche Plätzchen-Bäckerei beginnt so langsam wieder. Und mit diesen lecker-schokoladigen Marshmallow Cookies will ich mich in diesen Reigen einreihen. marshcookies_blogDas VIDEO zum Rezept.
Eine große Auswahl an Büchern zum Thema “Plätzchen” gibt es z. B. HIER bei Amazon.

Schokoladige MARSHMALLOW COOKIES

Von esslust Veröffentlicht: November 16, 2016

  • Vorschau: ca. 24 Cookies

Marshmallow Cookies - sehen gut aus und schmecken lecker!

Zutaten

Zubereitung

  1. Schokolade grob zerkleinern und über dem Wasserbad - alternativ in der Mikrowelle - schmelzen. Anschließend vom Herd nehmen.
  2. Die Marshmallows waagerecht halbieren.
  3. In eine Schüssel zur weichen Butter den Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz geben und dann mit dem Schneebesen des Rührgeräts zu einer cremigen Masse verrühren. Dann das Ei und danach auch die flüssige Schokolade einrühren. Wichtig: ca. 2 EL der Schokolade für die spätere Dekoration aufheben.
  4. Das Backpulver zu Mehl geben und beides vermischen, dann mit einem Holzlöffel in die vorher zubereitete Ei-Schoko-Masse kurz einrühren.
  5. Auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche jeweils 12 Teighäufchen geben und mit einem Löffel etwas rund formen. Jedes mit einem halbierten Marshmallow belegen Dann im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad, Umluft 150 Grad, für 10 bis 12 Minuten backen.
  6. Die gebackenen Cookies aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, dann mit der zurück gehaltenen flüssigen Schokolade kreativ dekorieren.
  7. Viel Spaß beim Backen und dann recht guten Appetit!

WordPress Recipe Plugin by ReciPress