Zutaten

  • 500 g möglichst kleine Champignons weiß, braun oder gemischt
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 g Sahne
  • 150 g Joghurt
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Schalotte
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL italienische Kräuter
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 1/2+1/2 TL Salz
  • 1 Tl Pfeffer
  • 1 Prise Zucker optional

Anleitungen

  1. Für die Knoblauchsauce

    100 g Creme Fraiche, 100 g Sahne und 150 g Joghurt, 1/2 TL Salz, eine Prise Pfeffer, einen 1 TL italienische Kräuter und 2 gepresste Zehen Knoblauch in eine Schüssel geben.

    Nun kräftig mit einer Gabel oder einem Schneebesen durchrühren. Anschließend abdecken und kühl stellen.

    Für die Champignons

    4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

    500 g Champignons (gesäubert,evtl. halbiert/geviertelt und ohne Stiele) hinzugeben und insgesamt 8 Minuten anbraten.

    Nach ca. 4 Minuten die klein gewürfelte Schalotte und eine gepresste Knoblauchzehe hinzugeben.

    Nach weiteren 2 Minuten 1/2 TL Salz, 1 TL Rosenpaprika und 1 TL italienische Kräuter dazu geben und alles umrühren.

    Mit der selbst gemachten Knoblauchsauce servieren.