Köstlicher Erdbeer-Smoothie

Ein Power-Booster!!!

Übrigens:
Cashewkerne haben viel Eiweiß und weniger Fett als andere Nüsse.
Pro 100 Gramm sind 31 Gramm Kohlenhydrate, 41,7 Gramm Fett, 17,7 Gramm Eiweiß, 2,9 Gramm Ballaststoffe und 4,1 Gramm Wasser enthalten. Bei den Fetten handelt es sich um mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die für unseren Körper lebenswichtig sind, also die „guten“ Fette.
Außerdem enthalten Cashewkerne viel Eisen, Phosphor und Kupfer, die für einen spürbaren und raschen Energieschub sorgen.

Fitness-Food Kichererbsensalat

Ein Slow Carb Salat, der auch zum Grillen paßt. Die exotischen Zutaten können ein bisschen variiert werden, je nachdem was man greifbar hat. Lasst euch was einfallen, es schmeckt in jedem Fall!

Übrigens: Slow Carb ist nicht Low Carb falsch geschrieben, sondern bedeutet, daß man/frau durchaus Kohlehydrate zu sich nehmen kann, nur eben welche, die langsam abgebaut werden und deshalb nicht schnell wieder Heisshunger auslösen, weil sie lange satt machen.

Kurz gesagt:

  • Schnelle Kohlehydrate sind z.B. Brot, Reis, Nudeln.
  • Langsame Kohlehydrate sind u.a. Linsen, Bohnen.

Probiert es aus!

Mehr Infos und Rezepte gibt es demnächst wieder hier auf YouTube.